Wir suchen Nachwuchs

Spannende Aufgaben per Einstiegsqualifikation finden

Die Einstiegsqualifikation (EQ) ist ein von der Agentur für Arbeit finanziertes betriebliches Langzeitpraktikum, das mindestens sechs und höchstens zwölf Monate dauert. Während des Praktikums werden mit Hilfe von Qualifizierungsbausteinen Grundkenntnisse in dem angestrebten Ausbildungsberuf erworben.

Der Vorteil einer EQ ist, dass sich Auszubildende und Betrieb über einen längeren Zeitraum kennen lernen und feststellen, ob eine Ausbildung erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden kann. Wer noch schulpflichtig ist, geht während des Praktikums auch zur Berufschule. Ziel ist es, im Anschluss an das Praktikum einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Wenn der Betrieb einverstanden ist, kann die EQ-Zeit sogar auf die Ausbilungszeit angerechnet werden.

Angehende Auszubildende, die sich für eine Einstiegsqualifizierung interessieren, müssen vorab über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit abklären, ob sie für eine EQ berechtigt sind. Die Berufsberatung ist unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 0800 455 55 00 zu erreichen.

Wenn Du starkes Interesse an dem Beruf des KFZ Zweiradmechanikers hast, gerne tüfftelst, kreativ nach Problemursachen und deren Lösung suchst, offen für historische Mechanik bist, dann komm gerne auf ein persönliches Gespräch vorbei. Wir haben viel Arbeit und freuen uns über kreative Köpfe mit geschickten Händen.